Nützliche Links: Weiterführende Schulen in Böblingen

Albert-Einstein-Gymnasium
Das AEG ist das traditionsreichste der Böblingen Gymnasien und bietet ein sprachliches, ein naturwissenschaftliches und ein Musikprofil.

Lise-Meitner-Gymnasium
Das LMG ist das Ganztagsgymnasium der Stadt Böblingen mit einem naturwissenschaftlichen und einem sprachlichen Zug.

Max-Planck-Gymnasium
Das MPG liegt zusammen mit der Friedrich-Silcher-Grundschule und der Albert-Schweizer-Realschule am Murkenbach. Das MPG ist eine offene Ganztagsschule mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil.

Otto-Hahn-Gymnasium
Das OHG ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit sprachlichem und naturwissenschaftlichme Profil. Die großzügige Schulanlage liegt am südlichen Stadtrand mit viel Grün in der Umgebung.

Goldberg-Gymnasium
Die älteste höhere Schule des Kreises Böblingen ist ein modernes Gymnasium mit sprachlichem, naturwissenschaftlichem und Kunstprofil. Schulträger ist nicht die Stadt Böblingen, sondern der Schulverband "Goldberg-Gymnasium Böblingen/ Sindelfingen".


Friedrich-Schiller-Realschule
Die FSR liegt zusammen mit der Theodor-Heuss-Hauptschule im Stockbrünnele. Ihr Einzugsbereich umfasst den südlichen Teil Böblingens.

Albert-Schweizer-Realschule
Die ASR liegt zusammen mit der Friedrich-Silcher-Grundschule und dem Max-Planck-Gymnasium im Grüngürtel der Stadt am Murkenbach.


Eichendorff-Hauptschule
Die Eichendorff-Schule am Herdweg in Böblingen ist eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule.

Theodor-Heuss-Hauptschule
Die THH liegt zusammen mit der Friedrich-Schiller-Realschule im Stockbrünnele. Es gibt auch eine Ganztagsschiene.

Rappenbaum-Hauptschule
Schulträger der Hauptschule mit Werkrealschule ist nicht die Stadt Böblingen alleine, sondern der Schulverband "Schulzentrum Böblingen/ Dagersheim- Sindelfingen/ Darmsheim".